Work-Life-Programm gegen einen Schlaganfall | - 50 Jahre Hypnose in Hamburg | Hamburg Hypnose | Hypnotherapie Kinder Hamburg | Hypnosetherapien Hamburg |

Suchen
Institut für angewandte
Hypnose in Hamburg seit 50 Jahren
mit über 170 Therapieangeboten
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Das grosse Work-Life-Programm

Die "Ausbildung zum eigenen Therapeuten" im Rahmen des "Work-Life-Programmes" wurde von dem Hamburger Dipl.-Soz.päd. und Gesundheitswissenschaftler Jens Poggenberg im Rahmen seiner über 49-jährigen Arbeit als Mentaltrainier und Hypnotherapeut entwickelt. Mit nur drei Lernschritten können Sie Ihr Leben komplett verändern, lernen die Bltzentspannung durch Hypnose, den inneren Dialog und die Neuprogrammierung Ihres Unterbewußtseins, um in Ihrem Leben leichter neue Ziele zu erreichen, Blockaden nachhaltig aufzulösen und die Gesundheit wieder herzustellen und zu bewahren. Dieses Erfolgsprogramm enthält neben den Trainingselementen für eine eigenständige Arbeit, zusätzlich ein Handbuch mit über 3.300 Affirmationen aus unterschiedlichen Lebensbereichen sowie ein Buch mit Affirmationen ausschließlich zur Gesundheitsförderung, damit Sie Ihr Selbsthilfeprogramm individuell gestalten können. Außerdem erhalten Sie das "Work-Life-Programm" mit Ihren persönlichen Wünschen individuell als MP3-Hörbuch für Sie entwickelt, um Ihre neuronalen Netzwerke nach den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu programmieren.

Erste Trainingseinheit:

In nur 30 Minuten erlernen Sie die Selbsthypnose und können diese sofort praktisch anwenden. Begleitend zu diesem Lernschritt erhalten Sie ein Hypnose-Hörbuch im MP3-Format zum Training Ihrer Entspannung. Die Vorteile sind:

•Die Selbstkontrolle über Körper, geist und Seele zu erlernen und auszuüben
•Die Blitzentspannung regelmässig in Stresssituationen anzuwenden
•Den Organismus zu entspannen, denn 20 Minuten tiefe Entspannung ersetzen 10 Stunden Schlaf
•Die eigenen Ressourcen zu aktivieren
•Das Immunsystem zu stärken

Zweite Trainingseinheit:

Im Rahmen der Kompetenzentwicklung haben Sie die Möglichkeit, einfache und komplexere Verhaltensänderungen zu planen und durchzuführen. Voraussetzung für gewünschte Veränderungen sind jedoch die Überprüfung von unbewußten Verhaltensprogrammen, die Ihren Zielen im Wege stehen. Diese aufdeckende Arbeit erfolgt durch das Erlernen und Praktizieren des inneren Dialogs, um innere Blockaden zu erkennen und wirksam aufzulösen. Diese Neuorientierung führt zu einer besseren Lebensqualität und merh Gesundheit. Um Abschluß dieser Einheit erhalten Sie eine weiteres Hypnose-Hörbuch.

Dritte Trainingseinheit:

Sie wollen Ihrem Leben eine neue Richtung geben, ein Problem überwinden, negative Verhaltensweisen verändern oder lang gehegte Ziele endlich umsetzen, mit der "Work-Life-Integration" erhalten Sie ein brauchbares mentales Werkzeug, daß Ihnen die nötige Schubkraft verschafft. Beginnen Sie, Ihr Unterbewußtsein neu mit Affirmationen zu programmieren, um erfolglose Grundüberzeugungen zu überwinden, diese in positive Haltungen zu verwandeln und Ihren Zielen im Rahmen des "Work-Life-Programmes" neue Energie zu verleihen. Sobald Sie Ihr neues Ziel kennen, entwickeln Sie folgende Lernschritte:

•Untersuchen Sie Ihre Motivation und beseitigen Sie unterschwellige Blockaden
•Setzen Sie sich spezifische und erreichbare Ziele
•Gestalten Sie Ihre Affirmation individuell
•Nutzen Sie Ihre Phantasie und Ihr Vorstellungsvermögen richtig
•Seien Sie geduldig mit sich selbst

Wie Sie bereits lesen konnten, vermittelt Ihnen die Kompaktausbildung "Werden Sie Ihr eigener Therapeut" in nur drei Lernschritten, die Fähigkeit durch bestimmte Mentaltechniken Ihr Leben nachhaltig und wirkungsvoll zu verändern. Abgerundet werden Ihre neuen Fähigkeiten durch das Buch "Ihr Erfolg mit Affirmationen" mit über 3.300 Anwendungen zu fast allen Lebensbereichen sowie die praktische Anleitung in dem Buch, eigene Affirmationen zu entwickeln.
 
Impressum
Haftungsausschluß
www.institutfuerhypnose.de
kontakt@institutfuerhypnose.de
Telefon 040 - 2531 8879
Datenschutz
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü