Reinkarnation und Rückführung durch Hypnose in Hamburg | - 50 Jahre Hypnose in Hamburg | Hamburg Hypnose | Hypnotherapie Kinder Hamburg | Hypnosetherapien Hamburg |

Institut für
Hypnotherapien seit über 48 Jahren
in Deutschland für Kinder, Jugendliche
angewandte
Hypnose
Suchen
Kooperationspartner der Schlaganfall-Hilfe Hamburg e. V.
und Erwachsene
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Rückführung und Reinkarnation durch Hypnose in Hamburg

Wir führen seit mehr als 47 Jahre Rückführungen und Reinkarnationstherapien in Hamburg in unsrerer Einrichtung durch. Meine erfolgreichen Hypnotherapien führen zu tieferen Erkenntnissen, Selbstheilungen und Neuorientierungen im Leben für jeden Klienten. Selbst dort, wo jede klassische Hypotherapie versagt, wird häufig eine spontane oder wenigstens allmähliche Veränderung oder Heilung erreicht. Und das interessante daran ist, Sie müssen weder an die Hypnose noch an die Wiedergeburt glauben. Diese Veränderungsprozesse werden ganz von selbst durch die inneren, unbewussten Ressourcen aktiviert und geführt. Auch vermittelt die Reinkarnationstherapie in Hypnose jedem Interessierten die Gewissheit, dass der Tod nicht das Ende ist und der Schlüssel zur Heilung und Ganzheit in uns selbst liegt.

Die Rückführung in Hypnose

Die Rückführung in Hypnose versetzt den Klienten zumeist  in einen wachähnlichen Zustand, den Alphazustand, der auch als leichter Trancezustand bezeichnet wird und den Klienten zu den Ursachen seiner Probleme im heutigen Leben führen kann. Allerdings sind nicht alle Probleme im Hier und Jetzt zu finden, sondern häufig auch in einem früheren Leben. Aus diesem Grund wird die Rückführung in Hypnose auch gern als Reinkarnationshypnose bezeichnet, weil Sie häufig auf der Zeitspur über die Geburt hinaus in vergangene Leben führt und dadurch psychische und physische Wunden von selbst heilt.

Das Karma

Ich begleite Sie also im Rahmen der Rückführung in Hypnose auf dem Weg zu Ihrem persönlichen Ziel. Dies kann die Heilung durch Rückführung durch Hypnose im jetzigen Leben sein, die Problemösung durch Reinkarnation oder einfach nur das Erlebnis der Wiedergeburt. In diesem Zusammenhang ist es gut zu wissen, dass der Entwicklungsprozess der Seele, der sich mit jeder Wiedergeburt verändert, an das persönliche Karma geknüpft ist. Karma bedeutet soviel wie Tat. Das Gesetz hierzu lautet: "Was Du einem anderen tust, soll Dir selbst geschehen". Somit kann es ein positives oder ein negatives Karma geben. Eine Seele die erkennt, dass ihr aus guten Taten in diesem oder im nächsten Leben Gutes erwächst, wird natürlich  weiterhin Gutes tun.

Wenn klassische Therapieverfahren versagen

Eine Rückführung in Hypnose sollte immer dann in betracht gezogen werden, wenn die klassischen Therapieverfahren nicht zum gewünschten Erfolg führen, denn es liegt dann die Vermutung nahe, dass die Problemlösung in einer füheren Lebenspanne, einem früheren Leben, zu suchen ist. Hier findet dann die Reinkarnationshypnose Ihren angemessenen Platz. Gern stehe ich Ihnen für Fragen in diesem Zusammenhang jederzeit zur Verfügung. Melden Sie sich also noch heute zu einer Ersthypnose an, um zu prüfen, ob Ihre Entspannungsfähigkeit und die Gabe zu visualisieren ausreicht, damit eine Rückführung oder sogar eine Reinkarnationshypnose möglich ist.




 
Impressum
Haftungsausschluß
www.institutfuerhypnose.de
kontakt@institutfuerhypnose.de
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü