Hilfe bei Nahrungsmittelunverträglichkeit durch Hypnose | Hypnotherapie bei Alergien | - Hypnose Hamburg | Hamburg Hypnose | Schlaganfallhilfe |

Institut für
Hypnotherapien seit über 48 Jahren
in Hamburg für Kinder und Erwachsene
angewandte
Hypnose
Suchen
Kooperationspartner der Schlaganfall-Hilfe Hamburg e. V.
Wir stellen unsere Arbeit zum 31.12. 2019
aus gesundheitlichen Gründen ein und
danken fürIhre fast 50-jährige Treue
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Hilfe durch Hypnose bei einer Nahrungsmittelunverträglichkeit

Eine Nahrungsmittelunverträglichkeit kann sich hinter zahlreichen Beschwerden und Erkrankungen verbergen, wobei die auslösenden Lebensmittel recht schwer auszumachen sind. Die konventionelle Maßnahme, sämtliche verdächtigen Nahrungsmittel andauernd zu meiden, kann gerade die Le-bensqualität bei Kindern und Jugendlichen stark beeinträchtigen, also ist die Suche nach anderen Lösungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene von besonderer Bedeutung, damit Kinder und Jugendliche langfristig wieder mit Freude das Essen genießen können.

Aus dem Dilema gibt es zwei Auswege

Stellvertretend müssen die Eltern die Lebensmittel kennen, die für das Kind und den Jugendlichen unverträglich sind und diese eine Zeit lang meiden und durch andere Nahrungsmittel ersetzen. Dank der Entwicklung immunologischer Labortests ist es auf vergleichsweise einfache Art möglich, die unverträglichen Nahrungsmittel zu identifizieren und geignete Konsequenzen und Änderungen einzuleiten.

Bei dem ersten Weg stellt der Arzt durch einen Bluttest individuell fest, ob Unverträglichkeiten bestehen. Nach Auswertung der Nahrungsmittel und Zusatzstoffe wird ein persönliches “Immunprofil” erstellt und die Nahrungsaufnahme umgestellt.

Leider führt dieses Ergebnis nicht immer zu dem gewünschten Erfolg, da es neben derNahrungsmittelunverträglichkeit, die durch einen Bluttest genau festgestellt werden kann, zusätzlich maskierte Allergien gibt. Maskierte Allergien also, die sich nicht klar zeigen und zu unspezifuschen Symptomen führen können, wie beispielsweise Schnupfen, Kopfschmerzen oder depressive Verhaltensweisen. Die Unverträglichkeiten auf bestimmte Nahrungs-bestandteile verstecken sich gewissermaßen, indem sie keine offensichtlichen Symptome einer klaren Zuordnung zeigen.

Hier findet die Hypnotherapie, als zweiter Weg ihren Einsatz, in dem der Klient lernt, sich selbst zu hypnotisieren, um regelmäßig zu entspannen und sein Unterbewußtsein neu zu programmieren, Phantasiereisen für Problemlösungen unternimmt, eigene Ressourcen aktiviert, Selbstheilungskräfte mobilisiert und den inneren Heiler in die Problemlösung einbindet. Durch diese wirksame Kombination verschiedener hypnotischer Elemente, können allergische Reaktionen der Nahrungsmittelunverträglichkeit durch das Unterbewußtsein aufgelöst werden.. Die Kräfte des Unterbewußtseins stehen hier im Mittelpunkt der Lösung, für eine gesunde Gegenwart und Zukunft.
 
Impressum
Haftungsausschluß
www.institutfuerhypnose.de
kontakt@institutfuerhypnose.de
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü