Erfolgreich durch die Prüfung - Hamburg Hypnose | Hypnose Hamburg | Hypnotherapien seit über 46 Jahren

Institut für angewandte Hypnose
- Deutschlands wahrscheinlich größtes Gesundheitsportal mit 170 Hypnotherapien -
bei Erwachsenen, Jugendlichen & Kindern
seit 46 Jahren in Hamburg
Suchen
essstoerungen-hypnose.de website-analyse-24.de – Das kostenlose und unabhängige  Prüfsiegel für Ihre Website!
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Stress- und angstfrei durch die Fahrprüfung
Kompaktinformationen für Fahrschulen

Überlassen Sie den persönlichen Erfolg Ihrer Fahrschule nicht ihren Verbands-Vordenkern, sondern werden Sie selbst aktiv und bieten Sie unsere außergewöhnliche und wissenschaftlich geprüfte Erfolgsmethode des Hypnosecoachings Ihren Fahrschülern noch heute an. Eine bessere, seriösere, erfolgreichere und kostenlose Werbung für Ihre Fahrschule können Sie nicht haben! Fangen Sie also heute damit an.

Das Institut für angewandte Hypnose in Hamburg bietet seit über 45 Jahren die zwischenzeitlich wissenschaftlich gesicherte Methode der erfolgreichen Hypnoseanwendung zur angstfreien und er-folgreichen Fahrprüfung in Theorie und Praxis an. Wir betreuen Ihre Fahrschüler mental von der Anmeldung bis zur Prüfung in Ihrer Fahrschule oder in unserer Einrichtung in Hamburg-Wandsbek. Bereits 1984 hat u. a. die Fahrschule Lüders und die OK-Fahrschule in Hamburg unter dem Motto "Führerscheinprüfung ohne Angst - bisher ein Traum von Millionen" die Dienstleistungen von dem Hamburger Dipl.-Soz.päd. & Gesundheitswissenschaftler Jens Poggenberg am Institut für angewandte Hypnose in Hamburg für Ihre Fahrschüler genutzt. Mehr zu dem Thema "Hypnose und Auto-Suggestion" können Sie bei Zeit-Online unter www.zeit.de/1984/26/auto-suggestion lesen.

Für Fragen zu dieser interessanten und sehr erfolgreichen Methode stehen wir Ihnen gern für eine persönliche Beratung zur Verfügung, denn wir bieten Ihnen mehr als 45 Jahre Berufserfahrung mit Fahrschülern. Wir freuen uns über Ihre eMail und melden uns nach Eingang Ihrer Nachricht bei Ihnen.


Stressfrei und erfolgreich durch die Prüfung mit Hypnose seit 45 Jahren

Wer kennt ihn nicht, den Stress vor Prüfungen, Schmetterlinge im Bauch, schlaflose Nächte, weiche Knie, zittrige Hände, Herzklopfen oder einen Blackout. Immer wieder schießen Gedanken durch den Kopf, habe ich genug getan? Was ist wenn ich in der Prüfung sitze und anstatt des mühsam und fleissig angelernten Wissens sich nur ein schwarzes Loch offenbart? Oder ich  während der Fahrprüfung versage? Wie reagiert mein Umfeld wenn sie erfahren, dass ich durchgefallen bin? Halten sie mich für einen Versager? Vielleicht bin ich ein Versager.

Jeder der schon einmal vor einer Fahrprüfung stand, kann diese Gefühle nachempfinden. Jedoch hat nicht jeder, der vor der Prüfung aufgeregt ist, Prüfungsangst. Für manche ist eine gewisse Erregung notwendig, um sich für die Prüfung zu motivieren und die optimale Leistung zu erbringen. Ist das Erregungsniveau jedoch zu hoch, läuft gar nichts mehr. Das mühselig gelernte ist während der Prüfung wieder verschwunden und dabei hatte man sich so viel vorgenommen. Magenbeschwerden, Schwindelgefühle oder Kopfschmerzen machen dem Prüfling zu schaffen.  Und das Ergebnis heißt: „durchgefallen“.


Endlich Stressfrei in die Prüfung mit der City-Fahrschule-Kutscher in Hamburg-Bergedorf

Neben  Unlust,  Gereiztheit   und   Nervosität,   negativen emotionalen Zuständen, kann es auch zu weitgehenden Arbeitsstörungen mit Vermeidungstendenzen kommen. Als Hilfe gegen Prüfungsängste hat sich die Hypnose bestens bewährt. Je nach individuellen Erfordernissen kann die Therapie bei der Vermittlung von effektiven Lernstrategien ansetzen, bei der Motivation oder bei der Angst selbst. In vielen Fällen erfolgt die Therapie auf mehreren Ebenen. Empirische Studien der Universität Tübingen (Revenstorf & Zeyer, 1992) haben belegt, das die  Hypnotherapie  bei  etwa 90 Prozent der Prüflinge erorientiert zu, d. h. die Angstfreiheit in Prüfungssituationen wird als primäres Ziel formuliert. Ressourcen, die der Prüfling mitbringt, werden weiter entwickelt und auf die angstbesetzten Situationen übertragen.

Das regelmässige Ausüben der Selbsthypnose mit Unterstützung einer individuellen Hypnose-CD stärkt die Eigenverantwortung des Prüflings mit einer geringen Anzahl von Hypnosesitzungen und führt so zu einem neuen, erfolgreichen Verhalten in der theoretischen und praktischen Prüfung. Eine leichte Anspannung wirkt oft leistungsfördernd, da sie wach macht, die Konzentration  und das Reaktionsvermögen steigert, so der Didaktiker S. A. Warwitz. Zu viel Stress hingegen  führt jedoch zu Denk– und Handlungsblockaden und den bereits beschriebenen Symptomen.


Führerscheinlösung für PKW & Motorrad

Die  schnellste  und  effektivste Lösung  bei übermäßigem Prüfungsstreß ist das Hypnosecoaching, also eine „Therapeutische Kurzbehandlung von Prüfungsängsten“. Der Hamburger Dipl.-Soz.päd. und Gesundheitswissenschaftler Jens Poggenberg führt seit über 45 Jahren am Institut für angewandte Hypnose in Hamburg das Hypnosecoaching durch. Die Printmedien, der Hörfunk und das TV haben mehrfach über seine erfolgreiche Arbeit berichtet.

In der Metaanalyse zur Wirksamkeit der Hypnotherapie von Wals & Revenstorf (2008) wurden elf Studien zu verschiedenen Störungsbereichen wie u.a. Flug- und Prüfungsangst durchgeführt, um die Wirksamkeit von Hypnose und Verhaltenstherapie zu untersuchen. Hierbei stellten die Forscher sehr interessante Ergebnisse fest:

1.  Hypnose ist deutlich effektiver als reine Verhaltenstherapie
2.  Durch die Hypnose wurde eine positive Langzeitwirkung erzielt


Erfolgreich durch die Prüfung mit Hypnose

Das Hypnosecoaching zur mentalen Prüfungsvorbereitung reduziert Ihre innere Anspannung, bereitet Sie auf eine erfolgreiche Prüfung vor und bietet Ihnen ein optimales Level zur Prüfungsdurchfühung in Theorie  und Praxis. Sie können mit einem guten Gefühl in die Prüfung gehen und endlich zeigen, was Sie wirklich können.

Weitere Angebote für ein stressfreies & leichtes Lernen sowie eine erfolgreiche Prüfung

  • bei Aufbauseminaren für Fahranfänger (ASF):

  • bei Punktabbauseminaren (FES):

  • bei Spezialveranstaltungen (SVT), wie:

- Spritsparseminare
- Einparkseminare
- Kurse für Fahrerassistenzsysteme in der Theorie
- Praktische Kurse unter dem Motto „Fit in den Frühling mit dem Motorrad“
- Theorie-Auffrischungs-Kurse
- Praktische Kurse  für den „Wiedereinstieg ins Kraftfahrleben „
- Fahrkurse für „Umsteiger oder Einsteiger „ von Automatik-Fahrzeugen
- Stressabbau am Fahrsimulator

Wenn Sie Ihre Prüfungen und Schulungen stress– und angstfrei bestehen möchten, dann begleiten Sie die Mitarbeiter  unserer Einrichtung in Hamburg unter Leitung von Jens Poggenberg auf Wunsch  mental in allen Prüfungssituationen, wie

  • der theoretischen und praktischen Führerscheinprüfung für PKW und Motorrad
  • bei Aufbauseminaren  für Fahranfänger
  • bei Punkteabbauseminaren
  • und Spezialveranstaltungen

Erfahrungsgemäß ist es am besten, wenn Sie sich 3 bis 4 Wochen vor Beginn Ihrer Prüfung oder Schulung bei uns zum Hypnosecoaching anmelden.


Leistungs– und Kostenübersicht:

  • Hypnoseeinzelcoaching für die theoretische Fahrprüfung, zweimal 60 Minuten einschließlich einer individuellen Selbsthypnose-CD zur mentalen Vorbereitung. Die Gebühr beträgt 200 Euro.

  • Hypnoseeinzelcoaching für die praktische Prüfung, ebenfalls zweimal 60 Minuten einschließlich einer individuellen Selbsthypnose-CD. Die Gebühr beträgt 200 Euro.

  • Hypnoseeinzelcoaching für die theoretische und praktische Prüfung zusammen nur 350 Euro. Dieses Programm besteht aus viermal 60 Minuten, verteilt auf 4 Tage und zwei Individual-CDs. Sie sparen gegenüber den vorgenannten Einzelbuchungen 50 Euro.

Die Kosten für das Hypnoseeinzelcoaching bei allen weiteren  Seminaren und Veranstaltungen betragen 100 Euro für 60 Minuten und einer individuellen Selbsthypnose-CD für 50 Euro nach Ihren persönlichen Wünschen.

Für eine Terminvereinbarung erreichen Sie uns am besten montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr unter der Rufnummer 040 - 2531 8879. Coachingtermine vergeben wir für den Zeitraum montags bis sonntags von 15 bis 19 Uhr. Für Wochenendtermine und Termine an Feiertagen erheben wir eine Zusatzgebühr von 50 Euro pro Stunde.






 
eMail: kontakt@institutfuerhypnose.de
Unser 24-Stunden Service unter Tel.: 040 - 2531 8879
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü